Montag, 13. Oktober 2014

Die Abwicklung

Viel ist über dieses Buch bereits geschrieben worden. Mich haben besonders die Geschichten der armen US Amerikaner beeindruckt. Krankheit --> Arbeit weg --> Krankenversicherung weg; oder aber Arbeit weg --> Rente fast weg + Krankenverischerung weg. Egal was passiert ist, die Krankenversicherung war faktisch immer weg. Jeder Mensch in Deutschland der sich über die zu hohen Kosten beschwert, sollte sich den Preis für die vermeintlich bessere und billigere Umstellung auf ein privates Krankenversicherungssystem ansehen. Das funktioniert nur, wenn man keine Probleme hat. Es sind prozyklische Strukturen. Wer Schwierigkeiten hat, hat wirklich Schwierigkeiten. Ein absurdes System. Dennoch wehrt man sich gegen eine Besserung. Für micht ist das nur sehr bedingt nachvollziehbar. Die US amerikanische Mentalität ist doch weiter von uns entfernt als man glaubt.

Chris

Keine Kommentare:

Kommentar posten